SPIELBERICHTE SAISON 2020/21


SpG Götzingen 2/ Eberstadt 2 3:0 (1:0)

 

13.09.2020 - 12:30 Uhr 

 

Mit einem guten Start in die Saison wollte der SVL den nächsten Ligaprimus mit großer Motivation "ärgern". Mit einem guten Start und etwas mehr Spielkontrolle zeigte der SVL auch sein Vorhaben. Doch die erste Chance ergab sich durch einen Ballverlust im Spielaufbau für die Gäste. Eine diagonal geschlagene Flanke landete unhaltbar für Ersatzkeeper Patrick Noller im langen Eck. Fragwürdig war die nicht geahndete Abseitsposition des Torschützen. Der sehenswerte Treffer schockte die Gäste aus Leibenstadt. In der Folgezeit war weiterhin der SVL die Mannschaft mit mehr Spielfluss und Ballkontrolle, dennoch verpasste man entsprechende Abschlüsse zu generieren. Nach dem Pausentee gab es dann den nächsten Dämpfer für die Hergstbachelf. Aus dem Nichts über die Distanz nutzte die SpG den weit nach außen gerückten Keeper Noller und netzte ins freie Tor. 

Nach dem 2:0 war der SVL nun auch in den Abschlüssen mehr präsent. Mohr vergab nur knapp per Kopf, Kratzer ebenfalls im Abschluss. Mohr auf Zimmermann, doch auch dieser Abschluss landete in den Händen des SPG-Keepers. 

In den Schlussminuten drängte der SVL auf einen Anschluss und riskierte dabei den viel zu hohen Spielstand von 3:0. 


SV Leibenstadt - SV Buch/Brehmen 2:0 (2:0)

 

06.09.2020 - 15 Uhr 

 

In einem packenden Saisonauftakt erwischte der SVL den besseren Start. Bereits die erste Torchance führte durch C. Kunkel zur 0:1-Führung (5 min). Doch auch die starken Gäste aus Buch/Brehmen verbuchten die erste Großchance mit einem Lattentreffer. In der Folge war es dann aber wieder der SVL, der souverän durch S. Schaas zum 2:0 erhöhte (21. min). Nach der Halbzeit war der SVL defensiv ohne Fehler und brachte den verdienten Sieg über die Zeit.