SV Leibenstadt - TSV Althausen/ Neunkirchen 1:1 (0:1)

 

In seinem einzigsten Testspiel der Vorbereitung konnte der SV Leibenstadt ein Remis gegen den TSV Althausen/ Neunkirchen behaupten. Zunächst wurde das Aufgebot von Trainer Bastian Kratzer auf insgesamt 20 Personen beschränkt. Hiervon wurden einige Akteure in der Halbzeit ausgetauscht, womit jeder der Protagonisten zum Einsatz kommen konnte. Wie erwartet zeigte sich der Gegner zunächst stark und selbstsicher mit einem hohen Anteil an Ballbesitz. Der SV Leibenstadt präsentierte sich in einer defensiven Spielweise und verteidigte klug. Erste Tormöglichkeiten vereitelten die Hintermänner gekonnt und durch schnelles Umschaltspiel boten sich auch für die Einheimischen erste zwingende Chancen (Mohr und Wolpert).

In der 17. Minute konnte der TSV aber dann sein Durchkommen belohnen und mit einem Heber zum 0:1 durch Martin Ulmrich einnetzen. Der SV Leibenstadt zeigte sich in Folge weiter konstant in seiner defensiven Spielweise und lauerte gefährlich auf Konter, welche aber nicht mit einem Tor belohnt wurde. 

Mit dem Seitenwechsel zog Trainer Bastian Kratzer ein erstes Fazit und bescheinigte den Beteiligten einen ordentlichen Einsatz.

 

In der zweiten Halbzeit wurde wie angekündigt acht mal gewechselt und somit stand eine weitere Formation des SVL auf dem Platz. 

Mit Sven Zimmermann (Kapitän) und Stefan Jenske war das defensive Zentrum ausgestattet. Als Doppelsechs agierten der Neuzugang Pascal Gärtner und Jan Zimmermann. In der Offensive konnten sich nun Kevin Janz und Kevin Neumann beweisen. Thorsten Mohr durfte auch in Halbzeit zwei seinen Trainingsrückstand aufarbeiten. 

Auch in der zweiten Hälfte war der TSV die aktivere Mannschaft mit mehr Ballbesitz und Spielanteilen. Die Abwehrreihe konnte aber auch hier zwingende Torchancen abwehren und auf Konter umschalten. Somit war es dann Kevin Janz, der die kämpferische Halbzeitelf zum 1:1-Ausgleich brachte. 

 

Ein zufriedenstellendes Testspiel gegen einen starken Gegner läutet das Ende der Vorbereitung ein. In dieser Woche trainiert der SVL nochmals am Mittwoch und Freitag, ehe am Sonntag das erste Ligaspiel gegen die neu gegründete SpG Krautheim II/ Westernhausen II ansteht. 

 

Aufstellung SV Leibenstadt:

 

Halbzeit 1: 

 

Steffen Kunkel - Sven Zimmermann - Florian Schlegel -  Benjamin Kraft - Aaron Schoch - Simon Schwenk - Ralf Ilzhöfer - Matthias Wolpert - Alexander Kunkel -Bastian Kratzer - Thorsten Mohr 

 

Halbzeit 2: 

 

Steffen Kunkel - Sven Zimmermann - Stefan Jenske - Marcel Zimmermann - Simeon Frank - Frank Zimmermann -  Pascal Gärtner - Jan Zimmermann - Kevin Neumann - Kevin Janz - Thorsten Mohr 

 

Aufstellung TSV Althausen - Neunkirchen : 

 

Julius Schmitt - Johannes Schmitt - Phillipp Stütz- Phillipp Schmitt - Patrick Schmetzer - Jannik Götz - Maximilian Rost - Martin Müller - Martin Ulmrich - Lennart Pascal Meinikheim - Abdou Joof

 

AW: Rolf Hallmen (46), Tobias Schirmer (46)